Kritische Akademie

 



Bildung im Tarifvertrag

An diesen Seminaren können Mitglieder der IG Metall, die in tarifgebundenen Textil- und Bekleidungsunternehmen der alten Bundesländer beschäftigt sind teilnehmen. Grundlage für diese Seminare ist der Tarifvertrag zur Aus-, Fort- und Weiterbildung der Arbeitnehmer in der Textil- und Bekleidungsindustrie, wie er zwischen der IG Metall und den Verbänden der Textil- und Bekleidungsindustrie abgeschlossen wurde. Nach diesem Tarifvertrag werden individuelle, regionale sowie zentrale Bildungsmaßnahmen gefördert.

Die Freistellung sowie die anerkannten Bildungsmaßnahmen ergeben sich aus dem Tarifvertrag. Die Höchstfördersätze werden von der IG Metall im Einvernehmen mit den Arbeitgebern festgelegt. Weitere Informationen finden Sie auch unter dem Menüpunkt "Grundsätze".

Zum Aushang am "schwarzen Brett" können Sie sich den Jahresüberblick 2017 ausdrucken (PDF).

Unser ausführliches Jahresprogramm können Sie hier download:
Jahresprogramm 2017 (PDF).

Bitte beachten Sie auch das Angebot im Bereich der Fachbezogenen Bildung, das wir mit unseren Kooperationspartnern anbieten.

 
Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da:
Seminarorganisation: Corinna Zeidler
Grundsätzliche Fragen: Wilfried Heß

 


















 

 

 

 
Das Haus · Bildungsangebote · C+@ · Gesundheitsangebote · Umgebung · Kontakt · Sitemap · Home
© Kritische Akademie Inzell