Kritische Akademie

 



Betriebsräteseminare

Veranstalter der Seminare ist die Stiftung Bildung, Erholung und Gesundheitshilfe. Die Seminare finden, wenn nichts anderes vermerkt ist, in der Kritischen Akademie in Inzell statt.

Jahresüberblick 2018

Damit Sie die Termine im Betriebsrat
bekanntmachen können, drucken Sie bitte den
Jahresüberblick 2018 (DIN A4 - PDF / Interaktive Übersicht | DIN A3 - PDF)

Neu: Im Jahresüberblick können Sie auch beim jeweiligen Seminartyp direkt zum Seminar kommen. Damit sehen Sie auch die Zusatztermine und den Teilnehmer/-innen-Stand! Und Sie können sich direkt anmelden.

Kompaktreihe 2018

Für die Betriebsräte in Bayern bieten wir die Grundlagenseminare der IG Metall-Kompaktreihe an. Unsere Module 3-6 ergänzen das Angebot der Betriebsräteakademie Bayern. Weitere Informationen:
Flyer Kompaktreihe 2018 - PDF
 

Unsere Lehrgänge mit Zertifikat

Die Kritische Akademie bietet auch zertifizierte Lehrgänge, die über die Betriebsratsarbeit hinaus anerkannt sind: Die Kritische Akademie ist akkreditiertes Prüfinstitut für den EBC*L und führt durch alle drei Stufen hin zum EBC*L Certified Manager. Der EBC*L ist in Deutschland auch als "Europäischer Wirtschaftsführerschein" in den Betrieben und international anerkannt. [Weitere Informationen]

Mit einer hochwertigen Ausbildung zur Fachkraft für Datenschutz und Datensicherheit (mit Steinbeis-Zertifikat). [Weitere Informationen]

Außerdem bieten wir zusammen mit dem TÜV-Rheinland eine zertifizierte Ausbildung zum betrieblichen Gesundheitsberater. [Weitere Informationen]

Mit dem TÜV Rheinland haben wir 2017 erstmal im Programm: Berater(in) für das betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) mit TÜV-Rheinland geprüfter Qualifikation [Weitere Informationen]
 

Unsere Fachakademien

Fachakademie für Arbeitsrecht - Kompetenzzentrum für individuelles Arbeitsrecht [Weitere Informationen]

Fachakademie IT – Wissen & Qualifikation für Betriebsräte und die SBV [Weitere Informationen]
 

Die Teilnahme für Betriebsräte, Schwerbehindertenvertreter/-innen sowie Jugend- und Auszubildendenvertreter/-innen an den Seminaren ist grundsätzlich nur nach § 37.6 BetrVG bzw. § 96 Absatz 4 SGB IX möglich.

Die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen sind bei der Beschlussfassung zu beachten. Bei kurzfristiger Absage des Seminars bzw. bei Nichterscheinen werden Ausfallkosten in Rechnung gestellt.

Da unsere Seminare sehr gefragt sind bieten wir zusätzliche Termine an, wenn die Nachfrage dies rechtfertigt. Bitte erkundigen Sie sich bei uns:
Seminarorganisation / Zusatztermine: Adelheid Hobmaier
Computer und Betriebsratsarbeit: Gebhard Schwägerl
Arbeitsrecht für Betriebsräte: Thomas Rietzscher
Sozialrecht für Betriebsräte: Thomas Rietzscher
Textile Branchen: Thomas Rietzscher
Soziale Kompetenzen: Gebhard Schwägerl
Extra Seminare: Thomas Rietzscher

Sollten Sie sich für ein Seminar bei uns interessieren oder bereits für die Seminarteilnahme entschieden haben, sollten Sie nachfolgende Hinweise anklicken, die Ihnen weitere wichtige Informationen zu den Seminaren liefern:

 



















 

 

 

 

 
Das Haus · Bildungsangebote · C+@ · Gesundheitsangebote · Umgebung · Kontakt · Sitemap · Home
© Kritische Akademie Inzell