Kritische Akademie

 



Kritische Akademie - wir geben Visionen einen Raum

Die Gebäude und die Ausstattung der Kritischen Akademie sind mehr als ein Bau in landschaftlich schöner Gegend. Die besondere Atmosphäre kann man durch die eigenwillige Außengestaltung der Gebäude bereits von weitem erkennen. Kein kalter Beton, keine kompakte Steinlandschaft, sondern warme Holzschindeln bedecken die Dächer und Wände. Ein Luxus in einer so kunststoffreichen Welt ? Kein Triumph für Technokraten, aber ein kleiner Sieg bei der Rückbesinnung auf eine Bauweise, die dem Menschen und seinen Gefühlen entspricht. Die Gebäudeeinheiten sind so angelegt und einander zugeordnet, dass die SeminarTeilnehmer/-innen sich im Seminarbetrieb wohl fühlen. Es sind großzügige Raumlandschaften entstanden, die den Seminarteilnehmern/-innen ein angenehmes Gefühl von Geborgenheit, Sicherheit und in sich Gekehrtheit vermitteln. Die einzelnen Bereiche der Kritischen Akademie sind durch überdachte Wege miteinander verbunden. Sie laden bei jeder Witterung zu Diskussionsspaziergängen ein. Der komplette /-innenhof ist als Kommunikationszentrum unter freiem Himmel fest in die Aufgabe der Akademie eingebunden. Ein kleiner bayerischer Biergarten schließt die Grünflächen des /-innenhofes ab. Nach Feierabend fördert er die Entwicklung einer lockeren gemeinschaftlichen Gesprächsatmosphäre.
















 
Das Haus · Bildungsangebote · C+@ · Gesundheitsangebote · Umgebung · Kontakt · Sitemap · Home
© Kritische Akademie Inzell